SEPAWA 2017 BERLIN INNOVATION AWARD

Als Mitaussteller stellte SNS Nanofiber Technologies aus den USA die NANOSAN®- Reihe für die Dekontamination der Haut vor. Wie in vivo-Studien zeigen, können die speziellen, durch Elektrospinning hergestellten Nonwovens schwer zu entfernende Sonnenschutzcremes und selbst Nanopartikel aus der Haut entfernen, und das viel effektiver, als es durch herkömmliches Waschen der Fall ist. Diese Produktinnovation wurde mit dem 2. Innovationspreis der SEPAWA honoriert.

Struktol, auch ein Mitglied der Schill+Seilacher Gruppe, komplettierte die gelungene Präsentation durch modifizierte Silikone für Anwendungen an Haut und Haar. Diese Spezialitäten sind in vielen Varianten erhältlich und können auch je nach Kundenwunsch produziert werden.

Info

Weltweit stehen heute rund 1.000 Mitarbeiter für den Erfolg der Unternehmensgruppe Schill+Seilacher, die sich noch immer in Familienbesitz befindet. Tradition und durch ein hohes Maß an Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sichergestellte Innovation sichern unser dynamisches Wachstum.

Mehr lesen